Startseite
  Über...
  Archiv
  Finest Metalcore
  Die besten Lieder, der vollste Ton
  Gästebuch
  Kontakt

   ''is der Voll''part 2
   ''is der Voll?''
   des Würfels Blog
   the small one

http://myblog.de/feuer-und-flamme

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gestern Abend

So, gestern war ich nach lange Zeit (seit Ziems Geburtstag, also über 1 Monat) wieder mal einen Saufen. Schon tragisch, dass das nur noch so selten vorkommt. Vor 1 Jahr waren wir fast jeden Freitag dicht.
Naja. Ich will das ändern... .
Eigentlich sollten Kai und Grosch erst um 4:00Uhr zu mir kommen. Doch 4:10Uhr kam der Anruf ''Erwin koma her!!''. Außerdem ham sie mein Guestbook zugespamt. Letztendlich hab ich mich dann doch breitschlagen lassen und bin hingefahren. Das der versprochene HALO2-Online-Account nich da war, war mir klar.
Als ich dann ankam sah ich zu meiner Freude 1 Sixer Bibob und einen Beck's Gold (das normale Beck's wäre mir trotzdem lieber gewesen). Irgendwann kam dann Koyan, der irgendwie Blähungen hatte. Um 7 mußt ich nochma weg, Kai war auch Abendbrot essen und Grosch und Koyan waren noch Suff holen.
Um 8 rum haben wir uns dann alle wieder bei Grosch eingefunden, Hansi kam dann noch und hatte ne Fasche Amaretto und Apfelsaft bei, und mit dem Warmtrinken begonnen. Nebenbei haben wir uns noch Koyans Lieblingsfilm- Genre und n paar Bilder ringezogen haben sind wir dann erst auf das drängeln von Kai und mir und dann von den Anderen und mir endlich auf den Weg zum After8 gemacht. Nun war es schon 22:30Uhr und als wir da waren war es bereits 22:45Uhr. Dann standen wir noch 10 Minuten draußen rum und haben Musik von Hansis Handy gelauscht, wobei man dann gemerkt hat, das Grosch und Kai schon einen sitzen hatten. Denn Grosch is zur Musik abgegangen, hat sich dabei auf der Stelle gedreht (sollte man nie im Suff machen, weis ich aus eigener Erfahrung, mein MP3-Player auch) und sich über nen Stein geschmissen. Das knie war blutig und die Hose hatte nen kleinen Riss (Grosch: ''Punkstyle''). Obwohl wir alle, glaub ich zumindest, getrunken hatten (ich z.B. 3 Bibob, 3 Becks und ein Glas Amaretto-Apfelsaft) ging es Koyan, Hansi und mir doch ein wenig besser.
Da ich 23:30 Zuhause sein sollte, hab ich mich 5 nach 11 losgemacht. Eigentlich schaff ich Strecke ina Viertelstunde, nur muß ich um diese Jahreszeit (scheiß Winter!!!) noch nen Eis-Track mit Fahrrad bezwingen, und so hatte ich Zeit.
Was denn weiteren abend passiert ist weis ich noch net, steht bestimmt beim Würfel oda bei Kai im Blog.
Immerhin kann ich das nächste ma länger.
19.3.06 09:57
 


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


geschändete / Website (19.3.06 20:27)
deine fähigkeit, deine leser zu belustigen, ist um 80 prozent gestiegen. und ich möchte mich für meine vorigen ungehobelten und vollkommen unberechtigten kommentare entschuldigen. es wäre mir sehr recht, wenn du sie löschen würdest. sei mir nicht sauer erwin, ich stand unter einfluss ungetesteter drogen und orangensaft *heul*


Stegisaurus (20.3.06 11:49)
lass dich von saskia nich runtermachen, erwin, die is ja bekloppt Oo.

wenn du nicht willst, musst du mit deinen einträgen niemanden belustigen (was dir übrigens glänzend gelungen ist).

und wenn dir die ganzen naffels auf sack gehen, denk' immer dran:

du bist der duden!
du bist die rechtschreibung!
du bist der größte grammatikalische fehler ever!
...
du bist erwin!

und bleib' so

Gruß,
Stegi


Munky / Website (20.3.06 14:15)
da sag i nur A.i.d.S. altaaaaaaaaaa


Dumm Sau (23.3.06 11:07)
Man die Seite ist echt langweilig!Stinkt voll


Koyan (23.3.06 11:09)
Ey du stricher i hab bei Grosch sone Wurst gegessen und die kahm nich so gut auf ne Flasche Braun

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung